PATIENTENBINDUNG DURCH AUTOMATISIERTES EMAIL MARKETING

Patientenbindung lässt sich heute zu einem Großteil automatisieren.

Wenn Sie Email Marketing in Ihren Prozess der Patientenbindung integrieren, können Sie Ihre Patienten quasi auf Knopfdruck informieren – Und das völlig kostenlos und automatisch. Es ist wie eine eigene Datenbank von interessierten und treuen „Kunden“.

Sie haben auch die Möglichkeit einen regelmäßigen Newsletter zu verschicken. Darin können Sie über Neuigkeiten oder besondere Aktionen und Angebote informieren. So bleiben Sie immer in Kontakt mit Ihren Patienten und geraten nie in Vergessenheit. Doch nicht nur das:
Email Marketing können Sie genauso gut verwenden um auf IGEL-Leistungen o.ä. hinzuweisen. So können Sie beispielsweise eine Email-Kampagne ganz gezielt für Privatpatienten und Selbstzahler anlegen und nur diese über Angebote informieren. Kombiniert mit einer persönlichen und individuellen Ansprache (übernimmt die Email-Software für jeden Empfänger einzeln und immer wieder auf’s Neue), steigt der Return on Investment erfahrungsgemäß in gigantische Höhen!

Email Marketing lässt sich außerdem zu 100% automatisieren. Einmal eingerichtet, entsteht Ihnen also keinerlei Mehraufwand. Sie und Ihre Mitarbeiter gewinnen somit das wertvollste Gut zurück, das es gibt: Zeit

Das volle Potential von Email Marketing und wie Sie es gewinnbringend für sich nutzen, erfahren Sie im Kurs „Online Marketing für niedergelassene Ärzte“.

Dort erfahren Sie auch ganz detailliert, wie Ihre Website aufgebaut sein sollte. Sie erfahren, wie Sie neue Patienten über das Internet gewinnen. Und Sie erfahren, wie Sie diese Patienten langfristig an die eigene Praxis binden.

PATIENTENBINDUNG – VERTRAUEN DURCH INFORMATION

Die Zielgruppen für medizinische Gesundheits-Informationen sind heute online. Durch professionell aufbereitete Inhalte, haben Arztpraxen heute ausgezeichnete Möglichkeiten, Patienten zu gewinnen und anschließend an die eigene Praxis zu binden. Langfristig und zielgerichtet.

Zwei wesentliche Voraussetzungen müssen erfüllt werden:

1. Die Ziele des Online Marketings müssen genau definiert sein -> SMART

S – Spezifisch
M – Messbar
A – Angemessen
R – Relevant
T – Terminiert

2. Es müssen zur Patientenbindung, je nach Zielgruppe, verschiedene
Informationskanäle ausgesucht werden.

Nur so gelangen relevante Information, durch die passenden Kanäle, an die richtigen Zielgruppen. So binden Sie große und kleine Patienten an Ihre Praxis.

Patientenbindung

 

Für weitere Informationen zur Patientenbindung und Email Marketing melden Sie sich hier zum kostenlosen Webinar an: